Rechtsanwalt Cristian Martin

Kapitalanlagerecht, Bankrecht, Anlegerschutz

Recht bekommen! 0911/2358686

Kanzlei Fälle

MS „Frieda Schulte“ Shipping GmbH & Co. KG

Wir vertreten eine Anlegerin der MS „Frieda Schulte“ Shipping GmbH & Co. KG, die zum Erwerb dieser Beteiligung von der VR Bank Schweinfurt beraten wurde. Die Schiffondsbeteiligung wurde meiner Mandantin – im Übrigen völlig unerfahren im Bereich von Kapitalanlagen und Investitionen – als ein privater Beitrag zur Altersvorsorge neben der gesetzlichen Rente angeboten. Auf das Risiko eines Totalverlustes wurde Sie nicht hingewiesen. Wir verlangen von der VR Bank Schweinfurt Schadenersatz in Höhe der gezeichneten Beteiligungssumme.