Rechtsanwalt Cristian Martin

Kapitalanlagerecht, Bankrecht, Anlegerschutz

Recht bekommen! 0911/2358686

Rechtsanwalt Cristian Martin

Rechtsanwalt Christian-Martin

Rechtsanwalt Martin studierte zwischen 1997 und 2002 Rechtswissenschaften an der Universität Konstanz. Im Rahmen des Referendariats am Landgericht Ravensburg (OLG-Bezirk Stuttgart) absolvierte Rechtsanwalt Martin die Wahlstation in der Rechtsabteilung der DEKRA AG Stuttgart. Zwischen November 2005 und Mai 2009 sammelte er seine Praxiserfahrungen als angestellter Rechtsanwalt ineiner Berliner Kanzlei mit Spezialisierung auf Kapitalanlagerecht/Anlegerschutz. Hier vertrat er außergerichtlich und gerichtlich die Interessen geschädigter Kapitalanleger im Bereich der steuerbegünstigten Immobilien und der Fonds- bzw. Gesellschaftsbeteiligungen gegen Verkäufer, Initiatoren und Banken und führte erfolgreich Verhandlungen mit Bauträgern und Verkäufern von Bestandsimmobilien, um eine Rückabwicklung der Kaufverträge zu realisieren. Rechtsanwalt Martin betreute ca. 800 Gläubiger im Insolvenzverfahren der Euro-Gruppe und der DM Beteiligungen AG und engagierte sich für den Anlegerschutz durch Beratung von Kapitalanlegern in der Verbraucherzentrale Rostock.

Am 01. Juli 2009 wurde die Rechtsanwaltskanzlei Martin in Nürnberg gegründet.

Rechtsanwalt Martin ist Mitglied des DAV (Deutscher Anwaltverein), des Nürnberg-Fürther Anwaltvereins und der Arbeitsgemeinschaft Bank- und Kapitalmarktrecht des DAV. Seit Februar 2011 ist Herr Martin Honorarrechtsanwalt der Verbraucherzentrale Bayern (Beratungsstelle Würzburg).

Fortbildungen:

  • „Der notleidende Kredit“ – 11.04.2008 in Düsseldorf – Deutsche Anwaltakademie
  • „Pflichten und Haftung bei der Anlageberatung und Vermögensverwaltung nach neuem Recht“ – 16.10.2009 in München – Deutsche Anwaltakademie