Rechtsanwalt Cristian Martin

Kapitalanlagerecht, Bankrecht, Anlegerschutz

Recht bekommen! 0911/2358686

Kanzlei Fälle

Opalenburg

Wir vertreten Anleger der Opalenburg Vermögensverwaltung AG & Co. SafeInvest KG und Opalenburg Vermögensverwaltung AG & Co. SaveInvest 2. KG, die von Beratern des Münchener Finanzdienstleisters Medius GmbH beraten wurden. Wir haben die Verträge außerordentlich aus wichtigem Grund gekündigt und wegen fehlerhafter Widerrufsbelehrung widerrufen. Es sind mittlerweile Gerichtsverfahren bundesweit anhängig.

Die Opalenburg – Fonds investieren in Immobilien und Private Equity. Private Equity ist die Beteiligung an nicht börsennotierten Unternehmen, die mit Eigenkapital versorgt werden, welches in die Entwicklung neuer Produkte oder Märkte investiert werden kann.

Die außerordentliche Kündigung des Beteiligungsvertrages wird von einer Vielzahl von wichtigen Gründen getragen.

Wir berichten über aktuelle Entwicklungen, insbesondere über den Stand der Gerichtsverfahren auf unserer Internetseite (s. Startseite Opalenburg-aktuelle Entwicklungen). Ferner verweisen wir auf den ZDF-Zoom Beitrag vom 05.04.2017 "In den Fängen der Abzocker", in dem u. a. auch über über Opalenburg berichtet wurde - https://www.zdf.de/dokumentation/zdfzoom/zdfzoom-in-den-faengen-der-abzocker-100.html